Engel – Gedichte

                                Engel Gedichte

Als Kind hatte mir meine Oma immer Gedichte vor gelesen von den Engeln. Im laufe der Zeit habe ich mit bekommen,das sie viele Gedichte selbst erfunden hatte. Was ich dann sehr witzig und sehr lieb gefunden hatte. Und im laufe meines Lebens sind mir immer wieder Engel Gedichte begegnet. Was mir zu erst gar nicht so bewusst aufgefallen ist.

 

Engel Gedichte

           

                                       Engel Gedichte bei Trauer

Bei Trauer von einem Menschen den man geliebt hat oder auch von einem Tier kann einem sehr damit weiter geholfen werden. Mit einem Engel Gedicht oder auch das anschauen von einem Engel Bild. Oft kommt man dann Einfälle oder Ideen solche Gedichte für sich selbst zu schreiben.  Sehr viele Autoren tun das heute noch. Klicke hier auf den Link.

Was immer wieder sehr schön an zu sehen ist,das es einem erfreut und das Herz aufgeht. Bei solchen Gelegenheiten. Und auch bei der Trauer. Man bekommt neue Hoffnung. Neue Kragt und Energie. Die Trauer kann man wesentlich besser verarbeiten. Es ist ein genialer Weg um sich selbst zu motivieren. Und auch wieder klarer und reiner zu sehen. Also wieder das Licht zu erkennen im dunkeln des Tunnels.

 

 

                                   Engel Gedichte zur Freude für das Herz

Ganz toll und klasse ist es mit Freude Engel Bilder und Gedichte zu sammeln.Und immer wen man das Gefühl bekommt solche an zu schauen oder zu lesen hat man diese sofort da, In Form wie in einem Heft oder der Schriftlichen Form. Sehr gut zu empfehlen ist es diese Gedichte selbst nieder zu schreiben. Denn alles was man selbst tut merkt sich besser. Es wird besser aufgenommen vom Unterbewusstsein. Wenn man im laufe der Zeit sich es zur Gewohnheit gemacht hat fällt es einem immer leichter. Es kann sogar sein das es zur Berufung werden kann. alles ist möglich.  Nicht umsonst sagen alle Weisheiten also Menschen die Weisheit erlangt haben. Der Glaube versetzt Berge und der Wille Horizonte. Wir Menschen sind alle hier um zu lernen um innerlich zu wachsen.