Engel – Karten

Mit Diana Cooper ist man bestens beraten mit ihren Engel- Karten  und Büchern. Aus zahlreichen Seminaren ist ihre  Bekanntheit i seid Jahrzehnten sehr beliebt. Aus ihrer innigen Liebe zu den Menschen hat dieses Medium verschiedene Engel -Karten Sets entwickelt.

Schon im Kindesalter sie  ihre Gaben und Talente entdeckt .  Da diese immer weiter gefördert wurden. Auch im laufe ihres Lebens nach vielen Schicksalsschlägen.  Immer wieder hat Diana Cooper an sich geglaubt.  Und hat so immer mehr Selbstbewusstsein bekommen.

Nach zahlreichen Aus und Weiterbildungen ist ihr einiges bewusster geworden. Das bedeutet ihr Bewusstsein hat sich im laufe der Zeit erweitert. Mit ihrer unendlichen innerlichen Kraft hat sie erkannt den Menschen weiter zu helfen. Bei bestimmten Sorgen und Situationen.

Bücher von Diana Cooper

             Engel – Karten mit Doreen Virtue

Das passt sehr gut zusammen. Die Engel-Karten und der Name Doreen Virtue.  Das ist gar nicht mehr weg zu denken. Bei den Menschen die sich mit Esoterik befassen. Es ist auch eine klasse Möglichkeit mit diesen Engel- Karten an zu fangen und zu üben.

Engel-- Karten

                     Was für Kartenset soll man kaufen?

Das ist oftmals eine nicht so ganz leichte Frage wenn man anfängt mit den Karten. Ich kann es aus meinen Erfahrungen gerne weiter geben. Was man am besten tun kann sein eigenes Kartendeck zu finden. Man atmet drei bis vier mal kräftig ein und aus. Und macht dabei ganz entspannt seine Augen zu. Ich schreibe jetzt diesen Satz extra so. Denn es sollte kein muss entstehen. Das ist sehr zu empfehlen.

Bestseller Nr. 1
Das Engel-Tarot: Kartendeck (0)
  • Das Engel-Tarot von Doreen Virtue
  • Das erste Tarot von Doreen Virtue
  • Virtue, Doreen (Autor)

Wer möchte kann auch seine Liebling Musik dabei hören um zur Ruhe zu kommen. Nach dem man dann entspannter und ruhiger geworden ist fasst man die Kartendecks mit der Hand an. Nach ungefähr 4 bis 5 Decks sollte man es spüren und fühlen welches das richtige für einem ist. Immer wieder üben und weiter machen. Es ist Geduld gefragt und Ausdauer. Wir sind alle hier um zu lernen. Und auch zu erfahren.  Damit wir von der Unvollkommenheit in die Vollkommenheit  gehen dürfen.

Welche Engel Karten sind zu empfehlen?

Das ist eine sehr gute Frage. Welche Engel Karten sind zu empfehlen? Da sollte man erst mal abklären was sagt das Bauchgefühl. Und was meint der Kopf oder der Verstand dazu. Und wenn man sich das bewusst gemacht hat dann kann man den nächsten Schritt tun. Also erst einen Schritt nach dem nächsten. Und nicht fünf Schritte auf einmal. Das funktioniert nicht. Möge es ganz gleich sein um was für ein Thema es sich auch handeln mag im Leben. Nicht nur beim aus wählen von einem Engel Karten Deck. Wenn man sich es bewusst macht das die Wahrnehmung besser ist als unsere Gedanken. Dann kann man sich zu hundert Prozent darauf verlassen. Es fügt nichts dazu es lässt nichts weg. Sondern es stimmt einfach alles. Und jede Entscheidung ist richtig. Damit lernt an auch sich wieder selbst zu vertrauen. Und zu sich selbst zu finden. Es ist eine Sache der Übung. Und eine Frage des Bewusstsein.

Was das genial für Dich?

Dann erhalte hier noch andere Artikel

zum lesen. Einfach anklicken