Engelkarten für Kinder

Für Kinder gibt es Engelkarten. In einer riesigen Auswahl zu günstigen Angeboten. Engelkarten für Kinder sind wichtig, damit sie den Umgang zu ihrem Schutzengel besser verstehen und kennen lernen können. Besonders sind die Engelkarten für ihr weiteres Leben von sehr wichtiger Bedeutung. Damit sich Kinder daran erinnern können an ihre Engelkarten in ihrer Kindheit.

   Wieso sind Engelkarten für Kinder wichtig?

Im laufe ihrer Kindheit bekommen die Kinder verschiedene Eingebungen, da sie noch mit ihrem Schutzengel verbunden sind. Das bedeutet mit den Engelkarten haben sie immer noch den Kontakt zur Geistigen Welt.

Engelkarten für Kinder sind bestens geeignet um den Kindern den Glauben zu ermöglichen an sich selber. Damit sie Selbstbewusstsein und Mut für ihr eigenes Leben nicht verlieren. Ebenso ist es oft den Erwachsenen gar nicht bewusst das die kinder mit ihrem Engel oder auch Schutzengel spielen. Im laufe ihres Lebens von den Kindern wird der Kontakt weniger. Das bedeutet in der Erziehung im Kindergarten. Ebenso in der Schule. So wie dann in der Ausbildung zum Beruf. Oder zum Studium. 

 

               Was bedeuten Engelkarten ?

Den kindern bedeuten Engelkarten sehr viel. wenn sie es auch nicht so zeigen oder zu geben möchten.Sehr oft ist es so das sie heimlich mit den Karten damit spielen. Ebenso ist es sehr gut möglich das sie den Kontakt aufnehmen mit ihrem Lieblings Engeln.

Die Kinder freut es immer wieder das sie einen Weg gefunden haben. Oder besser geschrieben eine Möglichkeit haben zu den Engeln.

Das bedeutet auch schon im alter als Säugling kann man erkennen das es Engel sind. Nicht um sonst sagen die viele Eltern mein Kind sieht aus wie ein Engelchen. ebenso sagen es auch die Großeltern sehr oft Ich finde wenn das kein Erfolg und auch Beweis ist? Immer mehr junge Eltern können das auch erkennen. In der heutigen Zeit geht es auch rasend schneller als vor 30 oder 40 Jahren.

Für Kinder sind Engelkarten von wichtiger Bedeutung

Kinder sind bis zum 4 Lebensjahr noch sehr angebunden von ihrer Herkunft. Das bedeutet sie werden erinnert das sie vom Licht kommen und auch wieder zum Licht zurück kehren wenn sie ihre Aufgabe erfüllt haben hier auf der Erde. Im laufe der Erziehung vom Elternhaus, und auch später im Kindergarten in der Schule so wie auch während dem Studium oder Ausbildung, werden sie im laufe der zeit ins Leben geschickt.

Was auch ganz natürlich und normal ist. Wenn man kleine Kinder beobachtet stellt man ganz schnell fest das sie sich mit den Engeln unterhalten. Wir Erwachsene nennen es spielen. Was auch ganz ok ist. Nun istes auch so sie spielen mit den Engelkarten mit Freude und Begeisterung. Sind sie dabei und vergessen die Zeit mit den Karten von den Engeln.

Es ist sehr ratsam die Kinder so lange spielen zu lassen wie sie es möchten. besser ausgedrückt das es nicht immer einfach ist im Alltag das ist klar. aber nach Möglichkeit sollte es geschehen. Denn genau diese spielen ist später von wichtiger Bedeutung für ihr gesamtes Leben. Ich schreibe hier aus eigener Erfahrung.

Das sollten sich die Eltern einfach mal bewusster machen. Ich möchte ihr nicht alle Eltern beurteilen oder verurteilen. Das Recht hat kein Mensch. Es ist von wichtiger Bedeutung und eine Frage des Bewusstsein. Die Kinder sind an die Eltern gebunden. Andre Ansprechpartner haben sie nicht so lange sie noch klein sind. Es geht nicht nur um die Engelkarte sondern es geht um das allgemeine spielen.

Ganz gleich um welches spielen es sich auch handelt. So lange die Kinder in der Leichtigkeit sind und Freude haben macht es auch sehr viel Freude dabei zu sein es zu sehen oder auch selbst mit zu spielen Und auch wieder ein Kind zu werden. das tut dem herzen und der Seele so wie auch dem Körper sehr gut. Ganz gleich wie alt man ist als Erwachsener.

Hier findet man noch weitere Beiträge.